Create
Learn
Share

Völkerrecht Latinjum

rename
hansoverdose's version from 2015-05-12 09:06

Section

Question Answer
ius gentium/ ius inter gentesRecht zwischen den Völkern
internationalzwischenstaatlich
supranationalüberstaatlich
TerritoriumGebiet
Exterritorialitätaußerhalb des Territoriums stehen
ImmunitätAusgenommensein von Gerichtsbarkeit
par in parem non habet imperiumGleiches hat über Gleiches keine Herrschaft
Repressalieunfreundliche Maßnahme
RetorsionVergeltung
ius ad bellumdas Recht Krieg zu führen
ius in bellodas Recht im Krieg
bellum iustumgerechter Krieg
casus belliKriegsfall, Anlass für einen Krieg
inter arma silent leges / silent leges inter armaunter den Waffen schweigen die Gesetze (im Krieg gibt es kein Recht)
AnnexionEinverleibung, Eroberung eines Staates
OkkupationAneignung, Zueignung
offensivso , dass man angreift
defensivso, dass man verteidigt
Kontributionaußerordentliche Auflage in Geld, welche die Besatzungsmacht dem besetzen Gebiet vorschreibt
dismembratioStaatsuntergang durch Zerfall
rebus sic stantibusunter gleich bleibenden Voraussetzungen
clausula rebus sic stantibusUmstandsklausel
Akkreditierungförmliche Aufnahme und Anerkennung eines Diplomaten im Gastland
ExequaturZulassung (er möge ausüben
persona non gratain Ungnade gefallener Mensch (Diplomat)
EthnozidVernichtung einer ethnischen Gemeinschaft
ExodusAuszug, Auswanderung
AsylZufluchtsort
IndigenatStaatsangehörigkeit, Bürgerrecht
expatriierenausbürgern
repatriiereneinbürgern
ImmigrantEinwanderer
ius originisRecht der Herkunft
lex originisPersonalitätsprinzip
ius sanguinisRecht des Blutes
ius soliRecht des Bodens (Territorialitätsprinzip)
domicilium, DomizilWohnsitz
KonföderationStaatsbündnis
KonkordatStaatsvertrag zwischen Kirche und Staat
consuetudoGewohnheit, Gewohnheitsrecht
opinio iurisRechtsmeinung, Rechtsüberzeugung
opinio necessitatisMeinung, dass eine bestimmte Notwendigkeit gegeben sei
ex opinione necessitatisMeinung, dass eine rechtliche Notwendigkeit gegeben sei
desuetudoAbgewöhnung
mare liberumdas freie Meerdas freie Meer
unilateraleinseitig (innerhalb eines Staates)
bilateralzweiseitig (zwischen zwei Staaten)
multilateralmehrseitig, vielseitig (zwischen mehreren Staaten)
SignationUnterzeichnung, Signierung
RatifikationBestätigung, Genehmigung
PräambelVorwort, Einleitung
uti possidetisWie ihr besitzt (bestehender Rechtszustand beibehalten)
ReziprozitätGegenseitigkeit
Protektoratvölkerrechtliches Schutzverhältnis das besteht, wenn ein Gebiet unter dem Schutz eines anderen Staates gestellt wird.
memorize