Create
Learn
Share

PP

rename
federicobarchilon's version from 2016-09-18 10:12

Section

Question Answer
Erziehungspraxisalle Formen des praktischen Erziehungsgeschehens
ErziehungswissenschaftDie theoretische und Wissenschaftliche Bearbeitung der Erziehungspraxis
Wechselseitiggegenseitige Beeinflussung, der Gegenstand der Theorie ist die Praxis und in der Praxis können sich die Erziehenden an wissenschaftlichen Ergebnissen orientieren.
Erzieherisches Handelnversucht Lernprozesse herbeizuführen, zu unterstützen, um dauerhafte Veränderungen des Verhaltens und Erlebens zu erreichen (Erziehungsziel.)
AsymmetrieErziehungsverhältnis ist nicht ausgewogen, sondern asymmetrisch, sonst wäre es eine Beziehung.
normativwertend, ausgehend von einem spezifischen Menschenbild (pädagogische Anthropologie).
Antimonie Spannungsverhältnis (bspw. Freiheit-Zwang, Nähe-Distanz).
memorize

Recent badges